In Magdeburg findet die letzte der
bundesweit 16 Russisch-Regionalrunden statt
.

Der Bundescup „Spielend Russisch lernen" kürt seine Finalisten
 
Am kommenden Donnerstag steht nun schon die letzte der insgesamt 16 Regionalrunden an, die seit Mitte September in neun Bundesländern ausgetragen wurden. Gastgeber des zweiten sachsen­ anhaltinischen Landesentscheids ist das einewelt haus in Magdeburg. Hier treten 19 Mannschaften aus ganz Sachsen-Anhalt gegeneinander an. Die Sieger der Magdeburger Runde spielen dann im großen Finale, das auf Einladung von GAZPROM Germania am letzten Oktoberwochenende im Europa-Park in Rust bei Freiburg veranstaltet wird.

Teilnehmer unserer Schule der Klassenstufe 9

Tobias Kramer und Eric Diener


Mehr unter :
 Spielend Russisch lernen - Übersicht
Organisatorische Fragen
Teilnehmende Schulen


Dieser Beitrag endet automatisch am: 09.10.2014 um 18:00 Uhr

   

Tage bis Weihnachtsferien

21.12.2020



Countdown
abgelaufen
   
© 2012 Mediengruppe